Synopsis

ENGLISH

Anishoara is a 15 years old girl from a small village in Moldova. Her village is situated in a picturesque valley between rolling hills. Life seems calm but archaic alone with her old grandfather Petru and her little brother Andrei. In summer she and her friends make a trip to the melon harvest, where she feels for the first time the overwhelming sensation of first love. In autumn comes an old, strange German tourist to the village, who interferes with her life for a brief moment. In winter Anishoara travels for the first time in her life to the sea, with Dragosh, the young man she fell in love with. In spring she is longing for Dragosh, but he returns with a surprise. It is the last year of Anishoara’s childhood in this valley, before she takes off into her new adult life.

 

DEUTSCH

Anishoara ist ein 15 jähriges Mädchen aus einem kleinen Dorf in Moldawien. Ihr Dorf liegt in einem malerischen Tal zwischen sanften Hügeln. Das Leben scheint ruhig und archaisch, allein mit ihrem Großvater Petru und ihrem kleinen Bruder Andrei. Im Sommer fahren sie und ihre Freunde zur Melonenernte, wo Anishoara das überwältigende Gefühl der ersten Liebe erfährt. Im Herbst kommt ein alter, sonderbarer deutscher Tourist in ihr Dorf, der kurz in Anishoaras Leben eingreift. Im Winter unternimmt sie mit Dragosh, dem jungen Mann in den sie sich verliebt hat, zum ersten Mal in ihrem Leben eine Reise ans Meer. Im Frühling wartet sie sehnsüchtig auf Dragosh, aber der kehrt mit einer Überraschung zurück. Es ist Anishoaras letztes Jahr der Kindheit in diesem Tal, bevor sie aufbricht in ihr neues Erwachsenenleben.